Lokale Aktionsgruppe Landkreis Hof e.V.

Einzelprojekt "LAG-Management"

(relevant für die Umsetzung aller drei Entwicklungsziele der LAG)


Projektträger: Landkreis Hof

Projektlaufzeit: Oktober 2015 - November 2021

LEADER-Förderung: 250.000,-€ (Zuwendungsbescheid vom 29.11.2016)

gefördert werden: Personalkosten

Projektziele:

Steuerung und Umsetzung des regionalen Entwicklungsprozesses

  • Geschäftsführung der LAG
  • Steuerung und Überwachung der Umsetzung der LES (Monitoring, Aktionsplan etc.)
  • Unterstützung von Projektträgern bei der Projektentwicklung und Umsetzung
  • Impulsgebung für Projekte zur Umsetzung der LES
  • Vorbereitung des Projektauswahlverfahrens der LAG
  • Unterstützung von Arbeits- und Projektgruppen
  • Evaluierungsaktivitäten
  • Öffentlichkeitsarbeit zu LEADER im LAG-Gebiet (incl. Internetauftritt) + LAG-Außendarstellung
  • Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren im Sinne der Entwicklungsstrategie
  • Zusammenarbeit und Erfahrungsaustausch mit anderen LEADER-Regionen
  • Mitarbeit im LEADER-Netzwerk

 

 Oberfränkisches LEADER-Treffen im Erika-Fuchs-Haus - Museum für Comic und Sprachkunst - Februar 2016

Oberfränkisches LEADER-Treffen im Erika-Fuchs-Haus - Museum für Comic und Sprachkunst - Februar 2016

von links nach rechts: Gerhard Hänsel (LAG Bayreuther Land), Dr. Rudolf Landmann (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg), Tobias Gruber (LAG Coburg Stadt und Land aktiv), LEADER-Koordinator Michael Hofmann (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg), Christine Lauterbach (LAG Fichtelgebirge Innovativ), Klemens Angermann (LAG Kulmbacher Land), Birgit Weber (LAG Bayreuther Land), Rita Metzner (LAG Kulturerlebnis Fränkische Schweiz), Michael Stein (LAG Landkreis Hof), Susanne Faller (LAG Landkreis Kronach im Frankenwald), Hans-Peter Baumann (Erster Bürgermeister Stadt Schwarzenbach an der Saale), Landrat Dr. Oliver Bär (1. Vorsitzender LAG Landkreis Hof)

 

 

 Presseartikel: