Lokale Aktionsgruppe Landkreis Hof e.V.

 

Jugendtreff Naila (Jugendfreizeitstätte)Jugendtreff JuNaited in Naila - Bild (c) Katrin Hermann 2013

Träger: Stadt Naila

bewilligt am 29.07.2011

finanziert aus LEADER sowie mit Mitteln der Stadt Naila, des Bayerischen Jugendrings und der Jugendhilfe des Landkreises Hof

 

Inhalte:

Förderung der Gesamtausstattung (innen und außen) für den neu geschaffenen Jugendtreff zur optimalen Arbeit und Wirkung;

„Jugendzentren/Jugendtreffs sind Einrichtungen der offenen Jugendarbeit, die von hauptamtlichen Pädagogen geleitet werden und je nach örtlichen Gegebenheiten Freizeit-, Ferien- und Bildungsangebote verschiedenster Art für Kinder und Jugendliche bereithalten. Sie sind notwendiger Bestandteil der sozialen Infrastruktur und haben als solche eine Dienstleistungsfunktion, die über die regelmäßigen Besucher hinaus, möglichst allen Kindern und Jugendlichen ihres Einzugsbereichs zu Gute kommen soll. Sie sollen sich auch der sozial benachteiligten und gefährdeten Jugendlichen annehmen und ihnen Beratung und Hilfe anbieten. Zudem eignen sie sich auch für die Nachmittagsbetreuung von Schülern/Schülerinnen.“ (aus: Teilplan 1 – Jugendarbeit, Kommunale Jugendhilfeplanung Landkreis Hof).

 

Jugendtreff JuNaited in Naila - Bild (c) Katrin Hermann 2013

 

 

Presseartikel: