Lokale Aktionsgruppe Landkreis Hof e.V.

 

Kooperationsprojekt KulturlandschaftsKompetenz!

Träger: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

bewilligt am 30.08.2013

Umsetzung zusammen mit den Lokalen Aktionsgruppen Sechsämterland Innovativ e.V., Wohlfühlregion Fichtelgebirge e.V., Landkreis Kronach im Frankenwald e.V., Kulturerlebnis Fränkische Schweiz e.V. und Südlicher Steigerwald e.V.

finanziert aus LEADER sowie mit Mitteln der Hochschule, der beteiligten LAGen, der Oberfrankenstiftung und des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

 

Inhalte:

Qualifizierung interessierter Bürger, um ehrenamtlich als Initiatoren und Koordinatoren von Kulturlandschaftsprojekten agieren zu können. Der „Kulturlandschaftspfleger“ soll tragfähig institutionell verankert und vernetzt werden. Hierfür wird durch ein Projektmanagement ein Ausbildungsprogramm entwickelt und erste Projekte (etwa 3 pro Landkreis) werden initiiert.

Projekthomepage: www.kulturlandschaftskompetenz.de

Homepage der Kulturlandschaftsbeauftragten: www.kula-hof.com

 

Die ehrenamtlichen Kulturlandschaftsbeauftragten des Landkreises Hof (vlnr): Carsten Sell, Peter Braun und Edwin Greim (September 2015)

 

 Infoflyer zur Ausbildung zum / zur ehrenamtlichen Kulturlandschaftsbeauftragten

Hier finden Sie einen Infoflyer 'Ausbildung zum/zur

ehrenamtlichen Kulturlandschaftsbeauftragten'

der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

vom Juni 2014 als .pdf-Datei hinterlegt:

 

 

 


 

Ein Beispiel eines Projekts des Kulturlandschaftsbeauftragten Edwin Greim finden Sie hier: 

www.weberhaus-kleinschwarzenbach.de

 

 

Presseartikel: